Nächste Krolock Termine
Thalia-Preis 2012
Thalia-Preis 2015
Jan Kriz (*19.09.1985) ist Thalia-Preisträger in der Kategorie "Musical" und wird von der Fachpresse wiederholt als eines der ausdruckvollsten jungen Talente der gegenwärtigen tschechischen Musicalszene bezeichnet. Im Jahr 2010 gewann er die erste tschechische Musical-Casting-Show "Robin Hood - der Weg zum Erfolg" und spielte fortan die Titelrolle. Im November 2012 brachte er seine erste CD "Secteno-Podtrzeno" (auf Deutsch "Fazit") auf den Markt. Im TV war er unter anderem in den Serien "Helena, ordinace v Ruzove zahrade 2" und "Obchodak" zu sehen. Auf der Kino-Leinwand zeigte er sich das erste Mal im Oktober 2014 in dem tschechischen Film "Intimity". Aktuell steht Jan Kriz im beliebten Musical "Tanz der Vampire" in Köln als Cover für die Hauptrolle "Graf von Krolock" auf der Bühne.